News

BLACK LINING @ PELL-MELL 2020

BLACK LINING @ PELL-MELL 2020

++ BLACK LINING @ PELL-MELL 2020 ++

Bewerbungsband 2/5

BLACK LINING aus Buenos Mayence aka Mainz spielen Punkrock, der musikalisch irgendwo zwischen ’ner etwas grungigen Lookout-Version von Green Day und/oder Bad Religion mit Popeinschlag rumlungert. Das ist schnell, macht Spaß und auch wenn sie nicht mit jedem Song sofort die nächste Straßenschlacht anzetteln wollen, dürfen Menschenfeinde und Grauzonen-Ottos trotzdem gerne wegbleiben.
Die drei Typen, die dahinter stecken, machen nicht erst seit gestern Musik. Sänger Seba spielt, wenn er denn mal daheim in Argentinien ist, immer mal wieder mit seiner Poppunkband Euforia, Drummer Tom hat mit seiner Rockband earotation schon die großen Bühnen bespielt und Bassist Cornelius scheffelt als DIY-Veranstalter Keep it a Secret massig Kohle, um seine Vinylabhängigkeit zu finanzieren.

———————————————————————-
Tickets gibt es HIER!

Comments are closed